Wir sind ein Unternehmen spezialisiert auf Draußen-Lernen und Arbeiten im Grundschulbereich. Unser Angebot reicht von Projektentwicklung über Training von Lehrpersonen,  Beratung von Bildungsanbietern bis zur Entwicklung von Bildungskonzepten und didaktischem Material.

OUTDOOR

Outdoor ist unsere Leidenschaft.

 

Draußen-Lernen in authentischen Räumen ist die Zukunft, denn Kinder müssen greifen dürfen, was sie begreifen sollen.
Sie werden Natur nur als wertvoll und schützenswert erkennen, wenn sie einen Bezug zu ihr haben. Ohne Outdoor-Erlebnisse ist das nicht möglich. 

logo bildteil linie weiss1pt.png
SCIENCE

Science steht für unsere Vision und Arbeitsweise. 

 

Vision: In der Wissenschaft ist der Weg das Ziel. Forschungsergebnisse werden ständig aktualisiert, sind immer vorläufig. Forschen und Erkunden mit Kindern heißt deshalb, Wissen nicht als gegeben zu vermitteln. Forschen ist ein kreativer Prozess, gemeinsam nach Antworten zu suchen. 

 

Arbeitsweise: Wir machen neueste wissenschaftliche, interdisziplinäre Forschungsergebnisse aus Bildungswissenschaften, Hirnforschung und Psychologie für die Praxis verfügbar.
 

RS8222_17102019CaroLineM_88A385324253853-hpr_edited.jpg

Beratung und Konzeption

VIDEOS

Finden Sie hier wissenschaftliche Erkenntnisse und die Übertragung auf die pädagogische Praxis.

FuDo - Fuerschen dobaussen

- Vortrag zur Projektidee und pädagogischem Konzept im Bereich Outdoor Education

Fuerschen dobaussen - Offizielles Projektvideo

Wie wird man Bildungswissenschaftlerin? Und was arbeitet man dann? - Einfach erklärt für Kinder im Rahmen der Indiana Jos Tour

Links und Downloads

Finden Sie hier Veröffentlichungen, Artikel und Beispiele aus vorangegangenen Projekten.

Bildschirmfoto 2022-04-10 um 12.06.32.png

Eröffnungsvortrag Andrea Fiedler, Geschäftsführerin Outdoor Science SARL zum Journée Outdoor Maison Relais am 06. Mai 2022

Thema: Naturbeziehung und Beziehungsraum Natur

Bildschirmfoto 2022-04-09 um 20.42.32.png

Wirtschafts- und Naturwissenschaften haben eine Gemeinsamkeit: Experimente als Forschungsmethode.

Andrea Fiedler weißt in dieser Studie nach, dass auch in der Didaktik eine Gemeinsamkeit besteht: wirtschaftswissenschaftliche Experimente sind eine sehr motivierende Unterrichtsmethode, vergleichbar mit naturwissenschaftlichen Experimenten.

lauffeuer.PNG

Artikel Räuberkinder gesucht im Lauffeuer Magazin, Bonn

Dieser Artikel gibt neben praktische Tipps für das Arbeiten und Unterrichten draußen. 

Viel Spaß b

Bildschirmfoto 2022-03-06 um 07.07.23.png

Grundlagen einer Bildung für nachhaltigen Entwicklung - zusammen mit Michel Grevis, Leiter des Zentrums Hollenfels, einfach erklärt im Auftrag des Service nationale de la Jeunesse, Luxemburg

Robbesscheier logo_hoch.png

Schulklassen aufgepasst!

 

Ab jetzt könnt Ihr Euch bei der Robbesscheier zu Forscher-Workshops anmelden. Zusammen mit dem Team haben wir diese entwickelt.

 

Beschäftigt Euch intensiv an einem Vormittag mit der besonderen Kraft der Ardennerpferde oder geht der Frage nach, wie schlau Schafe eigentliche wirklich sind. 

Bildschirmfoto 2022-04-09 um 21.19.55.png

Unser Team durfte neben dem neuen pädagogischen Programm der Robbesscheier auch die Tiere als Mini-Buchhelden entwerfen.

 

Erwerben könnt ihr die Geschichten zu Pam, dem Schaf und Bessi, der Ardennerdame direkt vor Ort und an allen Geschäftsstellen des Touristcenters Clervaux.

Bildschirmfoto 2021-10-14 um 10.46.12.png

Eröffnungsvortrag Andrea Fiedler zum Journée Outdoor Crèche für Altersgruppe 2-4 Jahre des Service nationale de la Jeunesse (SNJ):

 

Kleine ForscherInnen, große Aufgaben – ohne Natur geht es nicht 

uni hoch.PNG

Unsere Projektidee zu Education for Sustainable Development (ESD) als Highlight im Fibonacci Projekt 2013 in Luxemburg

Bildschirmfoto 2022-03-06 um 07.00.57.png

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein komplexes Thema: Wie kann man Projekte dazu planen, entwickeln und evaluieren?

Dieses Planungstool, entwickelt zusammen mit Michel Grevis, Leiter des Zentrums Hollenfels, zeigt es Euch!

Im Einsatz als Teamtraining war das Instrument bereits erfolgreich beim Umweltministerium des Saarlandes

Was Bildungspartner & Kunden sagen

Der Mensch ist Teil der Natur und sein Wohlbefinden wurzelt in ihr. Das lebendige Naturzentrum Robbesscheier ist ein idealer Ort, um dies zu erkennen und zu begreifen. Zusammen mit Andrea haben wir uns aufgemacht, unsere Lernräume so zu gestalten, dass sie den heutigen Kinderansprüchen gerecht werden und Lernprozesse stattfinden können. Ohne die fachlichen Kompetenzen von Andrea würden wir diese notwendige Weiterentwicklung nicht meistern können.  

Jean Zeches, Leiter Tourismuscenter Clervaux

Robbesscheier logo.png
logo bildteil linie weiss1pt_edited.png

Kontakt aufnehmen

Vielen Dank!